Allgemeine Bedingungen von Spinnler Flyfishing AS

Möhlin / Fannrem, 01.10.2020.

Allgemein

a. Spinnler Flyfishing AS (im weiteren Verlauf S-F genannt) ist ein, als Aktiengesellschaft im norwegischen Handelsregister unter der Nummer 925 558 451,eingetragenes Unternehmen. b. S-F organisiert und bietet Fliegenfischen, Kurse und Guidings auf atlantische Lachse an angepachteten Flussabschnitten der Orkla an. c. An den Strecken von S-F wird nur mit der Fliegenfischerausrüstung geangelt. Es fischen maximal 2 Ruten pro Strecke. Die Strecken werden von den Gästen in einem Rotationssystem befischt. d. Mit der vorbehaltlosen Bestätigung Ihrer telefonischen, schriftlichen oder persönlichen Anmeldung kommt zwischen Ihnen und S-F ein Vertrag zustande. e. Mit Vertragsabschluss bestätigt der Kunde die allg. Bedingungen gelesen und verstanden zu haben. Der Kunde anerkennt die allg. Bedingungen vollumfänglich und ohne Vorbehalt. f. Die Abtretung von Forderungen (Zession) ist unzulässig und wird nicht akzeptiert. g. Auf alle Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und S-F ist schweizerisches Recht anwendbar. Als ausschliesslicher Gerichtsstand wird 4310 Rheinfelden, Schweiz vereinbart.
NAVIGATION
ADRESSE Spinnler Fliegenfischen ℅ Hans Spinnler Bachtalenstrasse 2 CH - 4313 Möhlin Schweiz
KONTAKT Email: spinnler@spinnler-fliegenfischen.ch Phone: ++41 (0)79 322 25 87 www.spinnler-fliegenfischen.ch www.salmonfishing-norway.com

Zahlungsbedingungen

a. Die Anzahlung bei einer Buchung mit “Frühbuchungsrabatt” und/oder anderen Vergünstigungen (z.B. Gutschriften) beträgt die Anzahlung 75 % des Reisepreises und ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung fällig. b. Die Anzahlung bei Buchungen ohne spezielle Vergünstigungen beträgt 50 % des Reisepreises und ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung fällig. c. Der restliche Reisepreis ist bis spätestens am 01. April 2021 fällig. d. Bei Buchungen nach dem 01. April ist der gesamte Reisepreis innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung fällig. Nicht rechtzeitige Bezahlung der Anzahlung oder Restzahlung berechtigt uns, nach erfolglosem Verstreichen einer kurzen Nachfrist, die Reiseleistungen zu verweigern. In diesem Fall wird die Reise als annulliert betrachtet und es werden die Bearbeitungsgebühr und Annullierungskosten gemäss Kapitel «Stornierung» dieser AGB zur Zahlung fällig.

Haftungsausschluss

1. Die Teilnahme an den angebotenen Leistungen erfolgt auf eigene Verantwortung, eine Haftung durch S-F für Sach- und Personenschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen. 2. S-F haftet nicht, wenn die Nichterfüllung der Leistungen zurückzuführen ist auf: 3. Versäumnisse des Kunden / der Kundin. 4. Versäumnisse Ihrerseits vor oder während der Reise; 5. Unvorhersehbare und nicht abwendbare Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung beteiligt ist. 6. Unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung nicht beteiligt ist; 7. Höhere Gewalt oder ein Ereignis, welches S-F oder ein Dienstleistungsträger trotz aller gebotener Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte. 8. Änderungen im Reiseprogramm, die auf Streiks, Unruhen, Witterungsverhältnisse, behördliche Massnahmen, Verspätungen von Dritten, usw. 9. zurückzuführen sind. 10. Äenderungen norwegischer Gesetze, Einreisebestimmungen und / oder Äenderungen der Gesetze / Fischereibestimmungen an der Orkla. 11. Wenn ein Kunde, während seines Aufenthaltes keinen Fisch fängt, aus welchem Grund auch immer (z.B. Hoch - oder Niedrigwasserstände) In diesen Fällen ist jegliche Schadenersatzpflicht, Pflicht zum Ersatz immaterieller Schäden, Frustrationsschäden, Entschädigung für Selbstabhilfe, usw. von S-F ausgeschlossen. Für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit, entgangene Urlaubsfreude, Frustrationsschäden usw. haftet S-F nicht. Wir machen Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Sie für die sichere Aufbewahrung von Wertgegenständen, Bargeld, Schmuck, Kreditkarten, Foto- und Videoausrüstungen, Handys, Tablets usw. selber verantwortlich sind. Sie dürfen diese Gegenstände in keinem Fall im unbewachten Fahrzeug, usw. oder sonst wo unbeaufsichtigt liegen lassen. Bei Diebstahl, Verlust, Beschädigung oder Missbrauch von abhandengekommenen Wertgegenständen, Foto- und Videoausrüstung, Bargeld, Schmuck, Kreditkarten, Handys Tablets, usw. haften wir nicht.

Stornierung

Bei Stornierung der Reise gelten ausdrücklich die hier genannten Annullierungskosten. Bei Annullierungen oder Umbuchungen von Landleistungen werden die Kosten der jeweiligen Leistungsträger in Rechnung gestellt. Gewässerverpächter fordern den Pachtpreis in der Regel spätestens zum Jahresbeginn der anstehenden Saison, welche bei Annullation nicht zurückerstattet wird Es fallen folgende Annullierungskosten an: 1. 180 Tage bis 151 Tage vor dem 01.06.2021 (Saisonbeginn an der Orkla).: 50 % 2. Bis 150 Tage vor dem 01.06.2021 (Saisonbeginn an der Orkla).: 100 %. Der verhinderte Kunde kann jedoch selbst eine Person vorschlagen die Ihn für seine Reise vertritt. S-F haT jedoch das Recht eine vorgeschlagene Ersatzperson ohne Angaben von Gründen abzulehnen. Bei Änderungen oder Annullierung von Reisen und Einzelleistungen wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben. Diese beträgt pro Person 90.— Euro. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung.

Verschiedenes

a. Die Ausrüstung muss zwingend vor Beginn der Fischerei vor Ort desinfiziert werden. Es gibt mehrere Desinfektions-Stationen an der Orkla. Preis zwischen NOK 150.00 und 250.00). Eine Bestätigung der Desinfektion durch andere Stellen ist nicht zulässig.) b. Eine staatliche Jahresangellizenz ist zwingend notwendig.Diese Lizenz können Sie bei uns buchen (40.00 Euro) oder natürlich auch selbst im Internet erwerben. (https://fiskeravgift.miljodirektoratet.no) c. Wenn ein Kunde die norwegischen Fischereigesetze und im speziellen die Fischereiregeln, die an den Pachtstrecken von S-F gültig sind, nicht befolgt, ist S-F berechtigt dem unkorrekten Fischer das Fischereirecht an seinen Pachtstrecken ohne vorherige Abmahnung sofort zu entziehen. In diesem Fall hat diese Person keinerlei Anspruch auf eine Rückvergütung geleisteter Zahlungen oder auf Schadenersatzforderungen. Die aktuellen Fischereibestimmungen sind hier http://orklaguide.com/fiskeregler-2/ ersichtlich, sind auch auf der Website von S-F publiziert und werden gegebenenfalls ergänzt. d. Foto's mit/von Kunden im Zusammenhang mit der Fischerei dürfen von S-F und Andino Reisen auch ohne spezielle Einwilligung zu eigenen Werbezwecken verwendet werden.

Orkla Salmon School

a. Generell ist die Teilnehmerzahl auf 4 Personen beschränkt. b. Bei weniger als 3 Teilnehmer kann der Kurs storniert oder auf einen anderen Termin verschoben werden. c. Findet der Kurs trotz geringerer Teilnehmerzahl statt, kann der Kursanbieter die Dauer des Kurses entsprechend der Teilnehmerzahl verkürzen. d. Kommt der Kurs aufgrund eines Versäumnisses des Kursanbieters oder aufgrund geringer Teilnehmeranzahl nicht zustande, werden die Kursgebühren vollumfänglich zurückerstattet. e. Storniert der Kursteilnehmer den gebuchten Kurs sind die weiter oben erwähnten Annullationskosten massgebend. f. Die Teilnahme an den angebotenen Kursen erfolgt auf eigene Verantwortung, eine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen.

AGB’s

NAVIGATION
KONTAKT Hans Spinnler Bachtalenstrasse 2 CH - 4313 Möhlin Schweiz Email: spinnler@spinnler-fliegenfischen.ch Phone: ++41 (0)79 322 25 87 www.spinnler-fliegenfischen.ch www.salmonfishing-norway.com
spinnler fliegenfischen
spinnler fliegenfischen
spinnler fliegenfischen