Zahlungsbedingungen

Die Anzahlung bei einer Buchung mit “Frühbuchungsrabatt” beträgt die Anzahlung 80 % des Rechnungsbetrages und ist innerhalb von 15 Tagen nach erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung zu entrichten. Die Anzahlung bei anderen Buchungen beträgt 50 % des Rechnungsbetrages und ist innerhalb von 15 Tagen nach erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung zu entrichten. Unberechtigte Abzüge (Bankspesen etc.) werden nachbelastet. Erst bei Zahlung der Anzahlung gilt die Buchung als gesichert. Wenn eine Buchung / Reise storniert bzw. nicht angetreten wird, erfolgt keine Rückzahlung der bereits geleisteten Zahlungen, ausgenommen das Arrangement kann kurzfristig an Andere weitervermittelt werden. Der verhinderte Kunde kann jedoch selbst eine andere Person, die Ihn für diese Buchung vertritt, vorschlagen. S-F hat jedoch das Recht eine vorgeschlagene Ersatzperson ohne Begründung abzulehnen.

AGB’s

Gültig 01.11.2016 bis 31.12.2017.

Allgemein

Spinnler – Fliegenfischen (im weiteren Verlauf S-F genannt) ist eine, als Einzelfirma, im schweizer Handelsregister, eingetragenes Unternehmen. S-F veranstaltet Kurse, Event’s und Reisen. S-F ist als Generalagent / Vermittler für eine norwegische Interessengruppe tätig und vermittelt / organisiert Fliegenfischen auf atlantische Lachse an verschiedenen Abschnitten der Orkla. Durch die Anmeldung bietet der Kunde den Abschluss der Buchung gemäss den vorliegenden AGB, an. Die gewünschte Buchung / Reservation kommt zustande wenn:   1. Die Buchung in vollem Umfang schriftlich durch S-F bestätigt wurde. 2. Eine Anzahlung auf die Buchung geleistet wurde. Foto's und Namen von Gästen/Kursteilnehmern dürfen von S-F zu eigenen Werbezwecken verwendet werden. Eine Versicherung (Reiseannulation, Personen- und Sachschaden, etc.) ist Sache des Teilnehmers. Durch die Anzahlung für das gebuchte Arrangement / Kurs anerkennt der Kunde oben aufgeführte AGB's. Die Abtretung von Forderungen (Zession) ist unzulässig und wird von S-F nicht akzeptiert. Gerichtsstand ist CH - 4310 Rheinfelden.

Kurse

Generell ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt. Bei weniger als 3 Teilnehmer kann der Kurs storniert oder auf einen anderen Termin verschoben werden. Findet der Kurs trotz geringerer Teilnehmerzahl statt, kann der Kursanbieter die Dauer des Kurses entsprechend der Teilnehmerzahl verkürzen. Kommt der Kurs aus irgendwelchen Gründen nicht zustande, werden die Kursgebühren vollumfänglich zurückerstattet. Erst bei Zahlung der Kursgebühren gilt die Buchung als gesichert. Die Kurskosten sind im Voraus an den Kursanbieter zu entrichten Die Reservation der freien Kursplätze erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Zahlungen. Eine schriftliche oder mündliche Anmeldung gilt als verbindlich. Bei unbegründetem Fernbleiben werden die Kursgebühren nicht zurückerstattet. Die Teilnahme an den angebotenen Kursen erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen. S-F empfiehlt Ihnen, eine dementsprechende Versicherung abzuschliessen. Foto's und Namen von Kursteilnehmern dürfen von S-F zu eigenen Werbezwecken verwendet werden.

Haftung

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an den angebotenen Kursen, Reisen und Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen. S-F empfiehlt Ihnen, eine dementsprechende Versicherung abzuschliessen. Für Aenderungen norwegischer Gesetze oder Fischereibestimmungen, die einen Einfluss auf das gebuchte Arrangement haben könnten, haftet S-F nicht. Falls ein Kunde, während seines Aufenthaltes bei S-F, keinen Fisch fängt, aus welchem Grund auch immer (z.B. Hoch - oder Niedrigwasserstände ) hat er keinen Anspruch auf Schadenersatz oder Vergütungen in irgendeiner Form. Wenn ein Kunde die norwegischen Fischereigesetze und im speziellen die Fischereiregeln, die an den Pachtstrecken von S-F gültig sind, nicht einhält, ist S-F berechtigt dem unkorrekten Fischer das Fischereirecht an den Pachtstrecken zu entziehen. In diesem Fall hat diese Person keinerlei Anspruch auf eine Rückvergütung geleisteter Zahlungen oder auf Schadenersatzforderungen. (Die aktuellen Fischereibestimmungen sind auf der Website von S-F ersichtlich.)

Verschiedenes

An den Strecken von S-F wird nur mit der Fliegenfischerausrüstung geangelt. Es fischen maximal 2 Ruten pro Strecke. Die Strecken werden von den Gästen in Rotation befischt. Die Ausrüstung muss zwingend vor Beginn der Fischerei desinfiziert werden. Foto's von Gästen, die während deren Aufenthalt und im Zusammenhang mit der Fischerei stehen, dürfen von S-F für eigene Werbezwecke verwendet werden.
NAVIGATION
ADRESSE Spinnler Fliegenfischen ℅ Hans Spinnler Bachtalenstrasse 2 CH - 4313 Möhlin Schweiz
KONTAKT Mail: hans.spinnler@bluewin.ch Phone: ++41 (0)79 322 25 87 www.spinnler-fliegenfischen.ch www.salmonfishing-norway.com

Zahlungsbedingungen

Die Anzahlung bei einer Buchung mit “Frühbuchungsrabatt” beträgt die Anzahlung 80 % des Rechnungsbetrages und ist innerhalb von 15 Tagen nach erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung zu entrichten. Die Anzahlung bei anderen Buchungen beträgt 50 % des Rechnungsbetrages und ist innerhalb von 15 Tagen nach erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung zu entrichten. Unberechtigte Abzüge (Bankspesen etc.) werden nachbelastet. Erst bei Zahlung der Anzahlung gilt die Buchung als gesichert. Wenn eine Buchung / Reise storniert bzw. nicht angetreten wird, erfolgt keine Rückzahlung der bereits geleisteten Zahlungen, ausgenommen das Arrangement kann kurzfristig an Andere weitervermittelt werden. Der verhinderte Kunde kann jedoch selbst eine andere Person, die Ihn für diese Buchung vertritt, vorschlagen. S-F hat jedoch das Recht eine vorgeschlagene Ersatzperson ohne Begründung abzulehnen.

AGB’s

Gültig 01.11.2016 bis 31.12.2017.

Allgemein

Spinnler – Fliegenfischen (im weiteren Verlauf S-F genannt) ist eine, als Einzelfirma, im schweizer Handelsregister, eingetragenes Unternehmen. S-F veranstaltet Kurse, Event’s und Reisen. S-F ist als Generalagent / Vermittler für eine norwegische Interessengruppe tätig und vermittelt / organisiert Fliegenfischen auf atlantische Lachse an verschiedenen Abschnitten der Orkla. Durch die Anmeldung bietet der Kunde den Abschluss der Buchung gemäss den vorliegenden AGB, an. Die gewünschte Buchung / Reservation kommt zustande wenn:   1. Die Buchung in vollem Umfang schriftlich durch S-F bestätigt wurde. 2. Eine Anzahlung auf die Buchung geleistet wurde. Foto's und Namen von Gästen/Kursteilnehmern dürfen von S-F zu eigenen Werbezwecken verwendet werden. Eine Versicherung (Reiseannulation, Personen- und Sachschaden, etc.) ist Sache des Teilnehmers. Durch die Anzahlung für das gebuchte Arrangement / Kurs anerkennt der Kunde oben aufgeführte AGB's. Die Abtretung von Forderungen (Zession) ist unzulässig und wird von S-F nicht akzeptiert. Gerichtsstand ist CH - 4310 Rheinfelden.

Kurse

Generell ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt. Bei weniger als 3 Teilnehmer kann der Kurs storniert oder auf einen anderen Termin verschoben werden. Findet der Kurs trotz geringerer Teilnehmerzahl statt, kann der Kursanbieter die Dauer des Kurses entsprechend der Teilnehmerzahl verkürzen. Kommt der Kurs aus irgendwelchen Gründen nicht zustande, werden die Kursgebühren vollumfänglich zurückerstattet. Erst bei Zahlung der Kursgebühren gilt die Buchung als gesichert. Die Kurskosten sind im Voraus an den Kursanbieter zu entrichten Die Reservation der freien Kursplätze erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Zahlungen. Eine schriftliche oder mündliche Anmeldung gilt als verbindlich. Bei unbegründetem Fernbleiben werden die Kursgebühren nicht zurückerstattet. Die Teilnahme an den angebotenen Kursen erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen. S-F empfiehlt Ihnen, eine dementsprechende Versicherung abzuschliessen. Foto's und Namen von Kursteilnehmern dürfen von S-F zu eigenen Werbezwecken verwendet werden.

Haftung

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an den angebotenen Kursen, Reisen und Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen. S-F empfiehlt Ihnen, eine dementsprechende Versicherung abzuschliessen. Für Aenderungen norwegischer Gesetze oder Fischereibestimmungen, die einen Einfluss auf das gebuchte Arrangement haben könnten, haftet S-F nicht. Falls ein Kunde, während seines Aufenthaltes bei S-F, keinen Fisch fängt, aus welchem Grund auch immer (z.B. Hoch - oder Niedrigwasserstände ) hat er keinen Anspruch auf Schadenersatz oder Vergütungen in irgendeiner Form. Wenn ein Kunde die norwegischen Fischereigesetze und im speziellen die Fischereiregeln, die an den Pachtstrecken von S-F gültig sind, nicht einhält, ist S-F berechtigt dem unkorrekten Fischer das Fischereirecht an den Pachtstrecken zu entziehen. In diesem Fall hat diese Person keinerlei Anspruch auf eine Rückvergütung geleisteter Zahlungen oder auf Schadenersatzforderungen. (Die aktuellen Fischereibestimmungen sind auf der Website von S-F ersichtlich.)

Verschiedenes

An den Strecken von S-F wird nur mit der Fliegenfischerausrüstung geangelt. Es fischen maximal 2 Ruten pro Strecke. Die Strecken werden von den Gästen in Rotation befischt. Die Ausrüstung muss zwingend vor Beginn der Fischerei desinfiziert werden. Foto's von Gästen, die während deren Aufenthalt und im Zusammenhang mit der Fischerei stehen, dürfen von S-F für eigene Werbezwecke verwendet werden.
NAVIGATION
KONTAKT  Hans Spinnler Bachtalenstrasse 2 CH - 4313 Möhlin Schweiz Mail: hans.spinnler@bluewin.ch Phone: ++41 (0)79 322 25 87 www.spinnler-fliegenfischen.ch www.salmonfishing-norway.com
NAVIGATION
copyright by spinnler fliegenfischen.ch

Zahlungsbedingungen

Die Anzahlung bei einer Buchung mit “Frühbuchungsrabatt” beträgt die Anzahlung 80 % des Rechnungsbetrages und ist innerhalb von 15 Tagen nach erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung zu entrichten. Die Anzahlung bei anderen Buchungen beträgt 50 % des Rechnungsbetrages und ist innerhalb von 15 Tagen nach erhalt der Auftragsbestätigung / Rechnung zu entrichten. Unberechtigte Abzüge (Bankspesen etc.) werden nachbelastet. Erst bei Zahlung der Anzahlung gilt die Buchung als gesichert. Wenn eine Buchung / Reise storniert bzw. nicht angetreten wird, erfolgt keine Rückzahlung der bereits geleisteten Zahlungen, ausgenommen das Arrangement kann kurzfristig an Andere weitervermittelt werden. Der verhinderte Kunde kann jedoch selbst eine andere Person, die Ihn für diese Buchung vertritt, vorschlagen. S-F hat jedoch das Recht eine vorgeschlagene Ersatzperson ohne Begründung abzulehnen.

AGB’s

Gültig 01.11.2016 bis 31.12.2017.

Allgemein

Spinnler – Fliegenfischen (im weiteren Verlauf S-F genannt) ist eine, als Einzelfirma, im schweizer Handelsregister, eingetragenes Unternehmen. S-F veranstaltet Kurse, Event’s und Reisen. S-F ist als Generalagent / Vermittler für eine norwegische Interessengruppe tätig und vermittelt / organisiert Fliegenfischen auf atlantische Lachse an verschiedenen Abschnitten der Orkla. Durch die Anmeldung bietet der Kunde den Abschluss der Buchung gemäss den vorliegenden AGB, an. Die gewünschte Buchung / Reservation kommt zustande wenn:   1. Die Buchung in vollem Umfang schriftlich durch S-F bestätigt wurde. 2. Eine Anzahlung auf die Buchung geleistet wurde. Foto's und Namen von Gästen/Kursteilnehmern dürfen von S-F zu eigenen Werbezwecken verwendet werden. Eine Versicherung (Reiseannulation, Personen- und Sachschaden, etc.) ist Sache des Teilnehmers. Durch die Anzahlung für das gebuchte Arrangement / Kurs anerkennt der Kunde oben aufgeführte AGB's. Die Abtretung von Forderungen (Zession) ist unzulässig und wird von S-F nicht akzeptiert. Gerichtsstand ist CH - 4310 Rheinfelden.

Kurse

Generell ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt. Bei weniger als 3 Teilnehmer kann der Kurs storniert oder auf einen anderen Termin verschoben werden. Findet der Kurs trotz geringerer Teilnehmerzahl statt, kann der Kursanbieter die Dauer des Kurses entsprechend der Teilnehmerzahl verkürzen. Kommt der Kurs aus irgendwelchen Gründen nicht zustande, werden die Kursgebühren vollumfänglich zurückerstattet. Erst bei Zahlung der Kursgebühren gilt die Buchung als gesichert. Die Kurskosten sind im Voraus an den Kursanbieter zu entrichten Die Reservation der freien Kursplätze erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Zahlungen. Eine schriftliche oder mündliche Anmeldung gilt als verbindlich. Bei unbegründetem Fernbleiben werden die Kursgebühren nicht zurückerstattet. Die Teilnahme an den angebotenen Kursen erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen. S-F empfiehlt Ihnen, eine dementsprechende Versicherung abzuschliessen. Foto's und Namen von Kursteilnehmern dürfen von S-F zu eigenen Werbezwecken verwendet werden.

Haftung

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an den angebotenen Kursen, Reisen und Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung für Sach- und Personenschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen. S-F empfiehlt Ihnen, eine dementsprechende Versicherung abzuschliessen. Für Aenderungen norwegischer Gesetze oder Fischereibestimmungen, die einen Einfluss auf das gebuchte Arrangement haben könnten, haftet S-F nicht. Falls ein Kunde, während seines Aufenthaltes bei S-F, keinen Fisch fängt, aus welchem Grund auch immer (z.B. Hoch - oder Niedrigwasserstände ) hat er keinen Anspruch auf Schadenersatz oder Vergütungen in irgendeiner Form. Wenn ein Kunde die norwegischen Fischereigesetze und im speziellen die Fischereiregeln, die an den Pachtstrecken von S-F gültig sind, nicht einhält, ist S-F berechtigt dem unkorrekten Fischer das Fischereirecht an den Pachtstrecken zu entziehen. In diesem Fall hat diese Person keinerlei Anspruch auf eine Rückvergütung geleisteter Zahlungen oder auf Schadenersatzforderungen. (Die aktuellen Fischereibestimmungen sind auf der Website von S-F ersichtlich.)

Verschiedenes

An den Strecken von S-F wird nur mit der Fliegenfischerausrüstung geangelt. Es fischen maximal 2 Ruten pro Strecke. Die Strecken werden von den Gästen in Rotation befischt. Die Ausrüstung muss zwingend vor Beginn der Fischerei desinfiziert werden. Foto's von Gästen, die während deren Aufenthalt und im Zusammenhang mit der Fischerei stehen, dürfen von S-F für eigene Werbezwecke verwendet werden.